111 Geschenke für Pänz der Diakonie Michaelshoven

Zum dritten Mal in Folge, und damit schon traditionell, hat die KG Köln-Rodenkirchen von 2014 e.V. eine Wunschbaumaktion durchgeführt.

Damit konnten Herzenswünsche von bedürftigen Kindern und Jugendlichen erfüllt werden. „Innerhalb kürzester Zeit waren alle 111 Geschenke von den Mitgliedern des Vereins vergriffen“, so der Präsident der KG Marcus Becker.
Die Wünsche kamen von Kindern und Jugendlichen, die den Bau- und Abenteuerspielplatz und den Seeberger Treff im Bezirk Chorweiler besuchen. Die Kinder wünschten sich Geschenke wie Fußball, USB-Mikrofon bis hin zu Spielzeugautos und Gutscheinen die alle ausnahmslos erfüllt wurden. Zusätzlich wurde jedes Geschenk noch mit einer Tüte backfrischer Plätzchen versehen, die unser Mitglied Dirk Richter wie jedes Jahr spendete.

Die Pakete wurden von einer kleinen KG Abordnung mit extra dafür produziertem hellblauen Papier liebevoll verpackt.

Gemeinsam von unserem Mitgliederbetreuer, Torsten Grüske, und Präsidenten, Marcus Becker, wurden die Geschenke dann am 10. Dezember zur Diakonie Michaelshoven gebracht. Corona-konform fand dann im Beisein vom Ehrenamtskordinator Carlos Stemmerich die Übergabe an Frank Hellenkemper (Leiter vom Bauspielplatz) statt.
„Die Geschenke werden nun rechtzeitig noch vor Heiligabend an alle Pänz verteilt und werden für viel Freude sorgen!“, so der sehr dankbare F. Hellenkemper.

Nur Zesamme sin mer Festelovend!

Fotos: Diakonie Michaelshoven, Marcus Becker