Abenteuer trotz Abstand

Gemeinsam Abenteuer bestehen, bei den Herbstferien-Aktivrei­sen der Jugendherbergen im Rheinland ist dies möglich. Natür­lich mit einem ausgefeilten Hygienekonzept und unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. Für einige Reisen in der Mitte Deutschlands gibt es noch freie Plätze!

Eigene Seifenkisten konstruieren, um damit Rennen zu fahren, ist eines der Highlights der Aktivreise “Natur schafft Wissen” in der Jugendherberge Neuss. Copyright: rheinland.jugendherberge.de

Erstmals in der Jugendherberge Duisburg Sportpark startet vom 11. bis 17.10.2020 die Action-Cam-Freizeit zum Thema Sport-Film und Action-Fotos. Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren, die richtig coole Szenen mit der ActionCam filmen und aktuelle Sportarten ausprobieren möchten, sind hier goldrichtig. Die mo­derne Jugendherberge mit hauseigener Sporthalle und Outdoor-Kleinspielfeld sowie der nahegelegene Sportpark Wedau bietet dafür ideale Möglichkeiten.

Teens von zehn bis 14 Jahren, die gerne basteln und tüfteln, fin­den beim Konstruktionscamp „Natur schafft Wissen“ in der Ju­gendherberge Neuss viele Forschungsfelder. Seifenkisten an den Start bringen, Solarkocher selber bauen oder Mini-Roboter mit Lichtsensoren ausrüsten – hier ist Raum für reichlich Kreativi­tät und großen Spaß.

Stuntman oder Stuntfrau sein ist echt cool! Die Grundlagen dafür, wie Akrobatik, Körperbeherrschung und Kampf trainieren Teens vom 18. bis 24.10.2020 bei der „Stunt-Academy“ in der Jugend­herberge Nettetal-Hinsbeck. Das Profi-Zirkuszelt der Jugendher­berge bietet dafür genug Raum und weiche Matten. Bereits in den Sommerferien startete die erste Stunt-Academy im Zirkus­zelt. Und wenn die Action-Choreografie perfekt sitzt, hebt sich der Vorhang für die coole Stunt-Show unter der Zirkuskuppel.

Die einwöchige Ferienfreizeit kostet zwischen 295 und 344 Euro pro Person, einschließlich Unterbringung, Verpflegung, Betreu­ung und Programm. Infos zu allen Angeboten und eine Übersicht über die freien Plätze gibt es unter www.jh-ferien.de. Das DJH-Service-Team der Jugendherbergen im Rheinland berät Sie un­ter 0211-3026 3026 sehr gerne auch persönlich.