Kunstsonntag in der Wachsfabrik

Der nächste Kunstsonntag in der Wachsfabrik in Rodenkirchen, Industriestraße 170, findet mit Hygienekonzept am Sonntag, 4. Oktober, von 14 bis 18 Uhr statt. Zehn Ateliers und Lofts sind geöffnet, der Eintritt ist frei.

Die einzelnen Künstler sind Sebastian Probst (Art Projekt, Bildhauerei), Charlotte Krautwig (Malerei), Jeannette de Payrebrune (Malerei und Skulpturen), Ateliergemeinschaft Manfred Wachendorf/Jovita Majewski/Pascal Behrendt/Inge Lager (Malerei und Objekte), Gertraud Lütkefels (Schmuck und Kleinobjekte), miegL (Malerei und Skulptur) Sabine Burghardt (Fotografie), Joao de Almeida (Objekte), Gastkünstler O. Bizer (Collagen und Fotografie) und Gastkünstlerin Regine Pelzer (Malerei. Im Atelierloft 21 gibt es Kunst und Musik mit regionalen Künstlern aus dem Bereich Jazz-Pop-Singer-Songwriter zu jeder vollen Stunde für circa 30 Minuten. Info auch unter www.kunstzentrum-wachsfabrik.koeln.