Rechnen mit der Suchmaschine

Wo ist denn mein Taschenrechner? Wer hat diese Situation im Büro noch nicht gehabt. Mittlerweile sitzt fast jeder beim Arbeiten am Computer und nutzt vielleicht auch noch täglich die Google Suchmaschine. 

Bild der Woche

Haben Sie auch ein aktuelles Foto was wir dem Kölner Süden präsentieren dürfen? Einfach Email an mail@bilderbogen.de

Cellitinnen-Krankenhaus St. Antonius erweitert Leistungsspektrum

Das Cellitinnen-Krankenhaus St. Antonius erweitert das Leistungsangebot für seine Patientinnen und Patienten. Anfang Februar zog das Team der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in das Krankenhaus an der Schillerstraße 23.

Fasten – aber richtig: Ein Leitfaden für die Zeit zwischen Karneval und Ostern

Fasten geht über religiöse Traditionen hinaus und bietet die Chance, in unserer schnelllebigen Gesellschaft innezuhalten und bewusst auf bestimmte Dinge wie Fleisch, Zigaretten, Konsum oder auch das Smartphone zu verzichten. Diese bewusste Pause fördert nicht nur einen gesünderen Lebensstil und Entschleunigung, sondern auch persönliche Erneuerung.

Der nächste Schritt: Ein erster Hauch von Bundesliga in Köln

Die Meisterschaft 2023/2024 neigt sich so langsam bereits ihrem Ende entgegen – da wirft die kommende Saison schon ihre Schatten voraus. Natürlich laufen die Planungen bei der JSG Köln seit Wochen auf Hochtouren.

Rombachs Finanztipps: Künstliche Intelligenz in der Geldanlage: Zwischen Wahnsinn und Blödsinn

Unser Gastkommentator Reinhold Rombach ist einer der bekanntesten Börsenexperten Deutschlands und lebt schon lange in Rodenkirchen. Wir freuen uns auf seine aktuellen Finanztipps.

Joscho Stephan Trio feat. Costel Nitescu

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.

Die Schule der magischen Tiere

Die fünfte Jahreszeit ist vorbei, doch im Brunosaal geht es jetzt erst richtig los! Seit Donnerstag, 15. Februar, zeigen die Kammerpuppenspiele ihre neueste Erfolgsinszenierung: ”Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer.

IHK Köln informiert Eltern mit kostenlosem Webinar „Abenteuer Ausbildung“

Die IHK Köln bietet am 22. Februar wieder ihr beliebtes kostenfreies Eltern-Webinar „Abenteuer Ausbildung – Wie unterstütze ich mein Kind?“ an – für Eltern in Köln und der Region. Das Beraterinnenteam der IHK Köln beantwortet von 19:00 bis 20:00 Uhr mit einer Präsentation und einem kurzen Vortrag die häufigsten Fragen von Eltern.

Aus der Schublade an die Öffentlichkeit

Am 10. April 2024 um 19 Uhr geht es wieder  los: Auf der Bühne im Rodenkirchener Atelier der Kölner Malerin Gerda Laufenberg lesen Autoren und Autorinnen ihre Texte. Wer mitmachen will, sollte seinen Text  per Mail bis spätestens 15. März an die Kölner Journalistin und Autorin Barbara Böttger* senden.

Rezept: Grüne Soße

Rezept: Grüne Soße

Die Grüne Soße hat in Hessen Kultstatus, seit 2016 ist sie sogar als Kulturgut mit geographischer Angabe geschützt. Jetzt, wenn es die ersten frischen Kräuter gibt, ist sie ein wahrer Frühlings-Fitmacher.

mehr lesen
Kölner Rosenmontagszoch: Bunt, frech und friedlich

Kölner Rosenmontagszoch: Bunt, frech und friedlich

Bei (beinahe) bestem Wetter startete der Kölner Rosenmontagszug heute Morgen um kurz nach 10:00 Uhr an der Severinstorburg. 11.500 Teilnehmer bildeten eine Zuglänge von 8,5 Kilometern. Mit dabei war unter anderem NRW-Ministerpäsident Hendrik Wüst, der die 7,5 Kilometer lange Zugstrecke zu Fuß absolvierte.

mehr lesen
Neue Postkutsche der Blauen Funken – erster rein elektrisch betriebener Großwagen im Zug

Neue Postkutsche der Blauen Funken – erster rein elektrisch betriebener Großwagen im Zug

Die Blauen Funken möchten darüber informieren, dass sie am heutigen Rosenmontagszug einen neuen Festwagen vorstellen werden. Es handelt sich dabei um die neue Funkenpost des Blaue Funken-Generalpostmeisters Josef Teupe. Als für ihn eine neue Postkutsche benötigt wurde, habendie Blauen Funken einen Prozess angestoßen, der in einem zukunftsweisenden Festwagen für den Kölner Rosenmontagszug endete, einerseits im Design und andererseits in der Antriebsart.

mehr lesen
Bild der Woche

Bild der Woche

Haben Sie auch ein aktuelles Foto was wir dem Kölner Süden präsentieren dürfen? Einfach Email an mail@bilderbogen.de

mehr lesen
Zug in Weiß

Zug in Weiß

Auch in diesem Jahr wird es im Weißer Karnevalszug am Samstag wieder etwas Politisches geben. „Bunt in Wieß, ohne brunge dress“ ist das Motto eines Wagen! Natürlich gibt es wieder plastikfreie Strüssjer aus dem Bollerwagen!

mehr lesen
Ausverkaufte Sitzung der Adler-Schützengilde Zollstock e.V.

Ausverkaufte Sitzung der Adler-Schützengilde Zollstock e.V.

In das Vereinsheim an der Fritz-Hecker-Straße hatten die Adlerschützen am 27.01.2024 zum dritten Mal eingeladen. Sitzungspräsident und Literat Manfred Kaiser präsentierte ein abwechslungsreich gestaltetes Programm, welches  den ausverkauften Saal zu karnevalistischer Höchstform auflaufen ließ.

mehr lesen
„Pänz & Famillich“ Fastelovend em Veedel

„Pänz & Famillich“ Fastelovend em Veedel

Das Ur-Format „Pänz & Famillich“ der KG Köln-Rodenkirchen war bereits die dritte öffentliche Veranstaltung in der Jubiläumssession der KG. Nach der erfolgreichen „Jeck in Hellblau“ in der Kölner-Hofburg und dem überragenden „JECKEDANZ im Veedel“ durften jetzt wieder die Pänz auf die Bühne.

mehr lesen
Helau ohne Wauwau: Umzüge an Fastnacht sind kein Spaß für Hunde

Helau ohne Wauwau: Umzüge an Fastnacht sind kein Spaß für Hunde

Die einen feiern Karneval, die anderen Fastnacht oder Fasching. Aber was alle Regionen in der 5. Jahreszeit vereint: Die närrischen Tage sind ein Fest für Menschen – bei Tieren hört der Spaß oft auf. Hunde können Umzüge und ausgelassene Partys als sehr stressig erleben, deshalb empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF), Vierbeiner lieber zuhause zu lassen.

mehr lesen
Anzeige

Anstehende Veranstaltungen

Aktuelle Ausgabe

Hier zum Newsletter anmelden!

IHR STADTTEIL-MAGAZIN

Den Kölner Bilder-Bogen Verlag gibt es im April 2019 seit 60 Jahren. Sie finden in unseren Magazinen, auf den Internet-Seiten und auch in Facebook aktuelle Nachrichten aus und für den Kölner-Süden. Seit Jahrzehnten sind wir offen für den Fortschritt und deshalb bemühen wir uns immer am Puls der Zeit zu sein.

GRÜNDER

Gegründet wurde sie von dem bekannten Kölner Zeichner, Karikaturisten und Journalisten Willy Key, als der Ende der Fünfziger Jahre nach Rodenkirchen ins Auenviertel zog und sich in den schönen Ort am Rhein verliebte. Die erste Ausgabe mit sechs Seiten erschien im April 1959. Blättert man die ersten Jahrgänge des Bilderbogens durch, spürt man das „Herzblut“, mit dem Willy Key damals zu Werke ging. Er malte den Ort zwar in schönen Farben, ging aber auch durchaus kritisch mit der Politik in der damaligen selbstständigen Gemeinde Rodenkirchen um.

FAKT

Der Bilderbogen gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Printmedien in Köln. Um diesen Anspruch auch in Zukunft erfüllen zu können, brauchen wir die Hilfe unserer Leser. Die von Unternehmen, die in unserer Zeitschrift inserieren, und die von kreativen Menschen, die uns den einen oder anderen Tipp oder Anregung geben können. Wenn Sie uns helfen wollen, nehmen Sie über info@bilderbogen.de Kontakt auf.

Über 60 JAHRE

In sechs Jahrzehnten haben wir unzählige Gesichter gezeigt, viel Redaktion geboten, stets einen aktuellen Veranstaltungskalender geführt und über 700 stadtteilbezogene Titelbilder veröffentlicht. Eine hohe Leserbindung, ein großer Erfolg und eine vermehrte Nachfrage von Arztpraxen, Gaststätten, Friseuren und anderen Unternehmen mit Wartezonen hatten uns veranlasst, die Auflage 10.000 Exemplare zu erhöhen.

KÖLNER BILDER-BOGEN Verlag GmbH

Auf der Ruhr 82 | 50999 Köln
Tel: 02236 849800 | info@bilderbogen.de