Eltern aufgepasst: Spiel- und Bastelideen online

Alles ist anders – schon seit drei Wochen sind Kitas und Schulen geschlossen, auch Spiel- und Bolzplätze sind tabu. Da kann so ein Tag zuhause ganz schön lang werden. Pädagoginnen aus dem Jugendamt haben deshalb Ideen zum Basteln, Spielen und Bewegen in den eigenen vier Wänden gesammelt, der Känguru-Verlag hat sie sortiert und schön bunt aufbereitet. Bis zum Ende der Osterferien sind immer donnerstags neue Anregungen für Familien mit Kita- und Grundschulkindern abrufbar, aufgeteilt in Rubriken wie Bauen und Konstruieren, Basteln und Malen, Spiele ganz ohne Material, Theater spielen, eigene Spiele basteln und Bewegungsspiele. Los geht’s’:

www.stadt-koeln.de/familientipps-in-coronazeit

© Illustration: Frau Sonnenberg