Altes Bezirksrathaus Rodenkirchen wird leer gezogen

Altes Bezirksrathaus Rodenkirchen wird leer gezogen

Das Bezirksrathaus in Rodenkirchen an der Hauptstraße 85 wird abgerissen und neu gebaut. Deshalb müssen die letzten dort noch ansässigen Dienststellen die bisherigen Büros verlassen. Vom 15. bis 17. Dezember 2021 werden das Kundenzentrum, der Außen- und Ermittlungsdienst sowie das Bezirksausländeramt Rodenkirchen das neue Haus in der Mannesmannstraße 10, im Gewerbegebiet Rodenkirchen/Hahnwald beziehen.

BilderBogen Ausgabe Oktober 2021

BilderBogen Ausgabe Oktober 2021

Am kommenden Mittwoch erscheint die neue Ausgabe des Kölner BilderBogen. Die Montags-Newsletter Abonnenten können die kommende Ausgabe bereits digital blättern. Viel Spaß beim Blättern.

Fundbüro verkauft Fahrräder – Rund 100 Räder sind im Angebot

Fundbüro verkauft Fahrräder – Rund 100 Räder sind im Angebot

Das Fundbüro veranstaltet kommenden Mittwoch, 29. September 2021, 10 bis 12 Uhr, auf dem Ottmar-Pohl-Platz in Kalk wieder einen Zweiradverkauf. Angeboten werden rund 100 Fundräder, einige sofort fahrbereit, andere reparaturbedürftig. Es handelt sich um einen Verkauf, nicht um eine Versteigerung.

UMFRAGE: Welche Erinnerungen haben Sie an den Sprachunterricht in der Schule?

UMFRAGE: Welche Erinnerungen haben Sie an den Sprachunterricht in der Schule?

Mühsames Vokabellernen, jede Menge unregelmäßige Verben, staubtrockene Grammatik, das Bangen, der Lehrer nimmt einen dran und man kann die Antwort nur stottern – so erlebte so mancher Schüler den Englisch-, Französisch-, Spanisch- oder gar Lateinunterricht. Auf der anderen Seite: Schüleraustausch, sich in London mit den Menschen verständigen zu können, in Frankreich mit der Gastfamilie zu unterhalten oder auf Reisen auch abends mit Einheimischen zusammen zu sitzen und etwas über deren Leben zu erfahren – was für eine Bereicherung!

Erneuerung der Stadtbahnflotte

Erneuerung der Stadtbahnflotte

Die Stadt Köln und die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) wollen die Erneuerung der Stadtbahnflotte in großem Umfang vorantreiben. Der Stadtrat wird sich in seiner nächsten Sitzung mit einer entsprechenden Vorlage befassen: Die KVB planen den Kauf von 132 Hochflur-Stadtbahnwagen mit einer Länge von rund 30 Metern, von denen jeweils zwei über eine Schnelltrennstelle zu einem durchgängigen Zug mit einer Länge von etwa 60 Metern miteinander verbunden werden.