Viertes Rolltreppenkunstwerk am Ebertplatz

Viertes Rolltreppenkunstwerk am Ebertplatz

Die Künstlerinnen Evamaria Schaller und Vera Drebusch haben am Montag, 21. September 2020, in der westlichen Ebertplatzpassage am Aufgang zum Sudermanplatz das neue Rolltreppenkunstwerk „Perspektive“ fertiggestellt. Die Installation besteht aus pyramidenförmigen Spiegelflächen, die in unregelmäßiger Versetzung die Rolltreppe hinablaufen.

BilderBogen Ausgabe Oktober

BilderBogen Ausgabe Oktober

Am kommenden Donnerstag, den 1. Oktober, erscheint die Oktober-Ausgabe des Kölner BilderBogen. Die Montags-Newsletter Abonnenten können die kommende Ausgabe bereits digital blättern. Viel Spaß beim Blättern.

Bilder der Woche

Bilder der Woche

Bild oben: Fetter Regenbogen über Rodenkirchen. Vielen Dank für das Foto mit dem breiten und bunten Regenbogen an Franz Bauske. Sehen Sie sich ein weiteres Bild an.

UMFRAGE: Um was sollen sich die Politiker im Kölner Süden zuerst und ganz besonders kümmern?

UMFRAGE: Um was sollen sich die Politiker im Kölner Süden zuerst und ganz besonders kümmern?

Gestern entschieden die Kölner in einer Stichwahl, welchen Oberbürgermeister sie wollen. In den Kommunalwahlen vor zwei Wochen haben sie einen neuen Rat und neue Bezirksvertretungen gewählt. Die gehen demnächst an den Start. Auch im Stadtbezirk Rodenkirchen wird sich die Bezirksvertretung erheblich verändern, neue Leute, neue Mehrheitsverhältnisse. Daher unsere Frage.

Nächster KölnTag am 1. Oktober 2020

Nächster KölnTag am 1. Oktober 2020

Die Museen der Stadt Köln laden am Donnerstag, 1. Oktober 2020, wieder zum KölnTag ein. Wie an jedem ersten Donnerstag im Monat haben alle Interessierten mit Wohnsitz in Köln die Gelegenheit, die Höhepunkte der städtischen Museen bei freiem Eintritt zu genießen. Bis 22 Uhr haben die Museen geöffnet.