REZEPT: Knoblauch-Ramen

REZEPT: Knoblauch-Ramen

Eine Schüssel voller Soulfood! Hier wird eine Hühnerbrühe durch eine Knoblauchpaste aus geröstetem Knoblauch, Miso, Chili-Bohnen- Paste, Sesampaste und Reisessig aromatisch und leicht sämig. Krönung ist das Hühnerfleisch, das man der selbst gekochten Brühe entnimmt oder in der Brühe aufwärmt, wenn es vorgekocht ist.

REZEPT: Pikantes Kichererbsencurry

REZEPT: Pikantes Kichererbsencurry

Als Hauptzutat von Hummus und Falafeln sind die nährstoffreichen Hülsenfrüchte schon lange in aller Munde. Als pikantes Curry mit orientalischen Gewürzen machen sie sich auch im Glas hervorragend. Und weil es so toll schmeckt, bereitest du am besten gleich die doppelte Menge zu. Ist der Hunger dann doch nicht so groß, lässt sich das Curry problemlos einfrieren.